Kurzurlaub ohne Koffer für Senioren aus

Bad Neuenahr-Ahrweiler

Sommer-Angebot vom 3. — 5. August 2020

Menschen, die nicht mehr gut zu Fuß sind oder aus anderen Gründen nicht mehr verreisen wollen, bieten die Beratungs- und Koordinierungsstelle Ehrenamt der Caritas, das Mehrgenerationenhaus, die Pfarreiengemeinschaft Bad Neuenahr- Ahrweiler und die Ev. Kirche Bad Neuenahr mit dem „Urlaub ohne Koffer“ seit einigen Jahren eine interessante Alternative an. In diesem Jahr gibt es einen Kurzurlaub vom 3. — 5. August. Es ist ein Angebot für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger aus Bad Neuenahr- Ahrweiler für insgesamt drei schöne Nachmittage. Neben Abwechslung vom Corona-Alltag, unterhaltsamen Gesprächen und gemeinsamem Kaffeetrinken hat diese Urlaubsform einen großen Vorteil: Abends ist man wieder zu Hause in der gewohnten Umgebung und somit liegt man nachts im eigenen Bett. Gemeinsam mit einem bewährten ehrenamtlichen Team findet der „Kurzurlaub ohne Koffer“ ab Montag, 3. August 2020 immer von 14:00 bis 17:00 Uhr im Mehrgenerationenhaus in Bad Neuenahr, Weststraße 6, statt. Selbstverständlich finden die geltenden Corona-Regeln Beachtung. Das Ganze kostet – inklusive des Fahrdienstes und der Bewirtung 15,00 Euro. „Gästen mit kleinem Geldbeutel helfen wir gerne“, so Mechthild Haase, Ansprech- partnerin vom „Kurzurlaub ohne Koffer“. Bei ihr können sich Interessierte auch telefonisch anmelden: Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. BeKo Ehrenamt Bahnhofstraße 5 54474 Bad Neuenahr-Ahrweiler Telefon: 02641 — 75 98 60

Kurzurlaub ohne Koffer für

Senioren aus Bad Neuenahr-

Ahrweiler

Sommer-Angebot vom 3. — 5.

August 2020

Menschen, die nicht mehr gut zu Fuß sind oder aus anderen Gründen nicht mehr verreisen wollen, bieten die Beratungs- und Koordinierungsstelle Ehrenamt der Caritas, das Mehrgenerationenhaus, die Pfarreien- gemeinschaft Bad Neuenahr-Ahrweiler und die Ev. Kirche Bad Neuenahr mit dem „Urlaub ohne Koffer“ seit einigen Jahren eine interessante Alternative an. In diesem Jahr gibt es einen Kurzurlaub vom 3. — 5. August. Es ist ein Angebot für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger aus Bad Neuenahr-Ahrweiler für insgesamt drei schöne Nachmittage. Neben Abwechslung vom Corona-Alltag, unterhaltsamen Gesprächen und gemein- samem Kaffeetrinken hat diese Urlaubsform einen großen Vorteil: Abends ist man wieder zu Hause in der gewohnten Umgebung und somit liegt man nachts im eigenen Bett. Gemeinsam mit einem bewährten ehren- amtlichen Team findet der „Kurzurlaub ohne Koffer“ ab Montag, 3. August 2020 immer von 14:00 bis 17:00 Uhr im Mehrgenerationen- haus in Bad Neuenahr, Weststraße 6, statt. Selbstverständlich finden die geltenden Corona-Regeln Beachtung. Das Ganze kostet – inklusive des Fahr- dienstes und der Bewirtung 15,00 Euro. „Gästen mit kleinem Geldbeutel helfen wir gerne“, so Mechthild Haase, Ansprech- partnerin vom „Kurzurlaub ohne Koffer“. Bei ihr können sich Interessierte auch telefonisch anmelden: Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. BeKo Ehrenamt Bahnhofstraße 5 54474 Bad Neuenahr-Ahrweiler Telefon: 02641 — 75 98 60