250 Euro für den Caritas-Wunschbaum

19.12.2018 | Die Firma Nelles Sanitär Heizung aus Dernau spendet dem Caritas- Wunschbaum 250 Euro. Auch in diesem Jahr hat die Firma auf Weihnachtspräsente für Kunden verzichtet und stattdessen für soziale Zwecke gespendet. So helfen auch die Kunden der Firma Nelles mit, jene zu unterstützen, die dringend Hilfe benötigen. Auf dem Foto (von links): Maxi Nelles, Ursula Schmitten und Katja Hecker bei der Spendenübergabe vor dem Wunschbaum in Ahrweiler. | Foto: E.T. Müller Caritas-Mitarbeiterin Ursula Schmitten und Praktikantin Katja Hecker bedankten sich herzlich für die großzügige Spende, die von Maxi Nelles überbracht wurde. Die Wunschbäume in der Caritas-Geschäftsstelle Ahrweiler und in der Pfarrkirche von Altenahr erfüllen Wünsche für Menschen in Not im Wert von maximal 50 Euro, erklärte Ursula Schmitten: „Es sind alles Dinge, die die Menschen gut gebrauchen, aber selber nicht finanzieren können, wie z.B. Winterschuhe und Winterbekleidung, Spielzeug, Fahrkarten oder für eine ältere Frau ein Frisörbesuch.“

250 Euro für den Caritas-

Wunschbaum

19.12.2018 | Die Firma Nelles Sanitär Heizung aus Dernau spendet dem Caritas- Wunschbaum 250 Euro. Auch in diesem Jahr hat die Firma auf Weihnachtspräsente für Kunden verzichtet und stattdessen für soziale Zwecke gespendet. So helfen auch die Kunden der Firma Nelles mit, jene zu unterstützen, die dringend Hilfe benötigen. Auf dem Foto (von links): Maxi Nelles, Ursula Schmitten und Katja Hecker bei der Spendenübergabe vor dem Wunschbaum in Ahrweiler. | Foto: E.T. Müller Caritas-Mitarbeiterin Ursula Schmitten und Praktikantin Katja Hecker bedankten sich herzlich für die großzügige Spende, die von Maxi Nelles überbracht wurde. Die Wunsch- bäume in der Caritas-Geschäftsstelle Ahrweiler und in der Pfarrkirche von Altenahr erfüllen Wünsche für Menschen in Not im Wert von maximal 50 Euro, erklärte Ursula Schmitten: „Es sind alles Dinge, die die Menschen gut gebrauchen, aber selber nicht finanzieren können, wie z.B. Winterschuhe und Winterbekleidung, Spielzeug, Fahrkarten oder für eine ältere Frau ein Frisörbesuch.“