300 Euro vom Brauchtums- und

Verschönerungsverein Niederich für

„Tafel Ahrweiler“

1.3.2019 | Eine Spende in Höhe von 300 Euro haben Bianca Heinrich und Monika Schneider vom Brauchtums- und Verschönerungsverein Niederich (BVV) e.V. der ökumenischen „Tafel Ahrweiler“ in Bad Neuenahr-Ahrweiler überreicht. Zum Foto: 300 Euro für die „Tafel Ahrweiler“. Marion Eisler (links) und Rainer Gegg bedankten sich herzlich bei (Mitte von links) Bianca Heinrich und Monika Schneider vom Brauchtums- und Verschönerungsverein Niederich (BVV) e.V. | Foto: E.T. Müller „Von unserem Weihnachtsmarkt spenden wir immer einen Teil des Erlöses für einen guten Zweck“, so Monika Schneider gegenüber Marion Eisler vom Diakonischen Werk und Rainer Gegg, ehrenamtlicher Tafelmitarbeiter, die sich über die Spende freuten. 60 Mitglieder sind im Brauchtums- und Verschönerungsverein, doch ohne die Unterstützung der Chöre vom Kindergarten, der Grundschule Leimersdorf und von der Bonn International School wäre es kein ein so schönes Fest geworden, betonte Bianca Heinrich. So bedankten sich Marion Eisler und Rainer Gegg bei allen Aktiven und bei allen Besuchern des Niedericher Weihnachtsmarktes, die mit ihrer Gabe die „Tafel Ahrweiler“ in Sinzig und Bad Neuenahr-Ahrweiler unterstützt haben. Und Marion Eisler erklärte, wie die 120 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die 1225 Kunden, davon 494 Kinder, (Stand 2018) mit Lebensmitteln im Bereich des Mindesthaltbarkeitsdatums versorgen. Monika Schneider: „Ich finde die Tafel wichtig, denn sie hilft Menschen, denen es nicht so gut geht.“

300 Euro vom Brauchtums- und

Verschönerungsverein Niederich

für „Tafel Ahrweiler“

1.3.2019 | Eine Spende in Höhe von 300 Euro haben Bianca Heinrich und Monika Schneider vom Brauchtums- und Ver- schönerungsverein Niederich (BVV) e.V. der ökumenischen „Tafel Ahrweiler“ in Bad Neuenahr-Ahrweiler überreicht. Zum Foto: 300 Euro für die „Tafel Ahrweiler“. Marion Eisler (links) und Rainer Gegg bedankten sich herzlich bei (Mitte von links) Bianca Heinrich und Monika Schneider vom Brauchtums- und Verschönerungsverein Niederich (BVV) e.V. | Foto: E.T. Müller „Von unserem Weihnachtsmarkt spenden wir immer einen Teil des Erlöses für einen guten Zweck“, so Monika Schneider gegenüber Marion Eisler vom Diakonischen Werk und Rainer Gegg, ehrenamtlicher Tafel- mitarbeiter, die sich über die Spende freuten. 60 Mitglieder sind im Brauchtums- und Verschönerungsverein, doch ohne die Unterstützung der Chöre vom Kindergarten, der Grundschule Leimersdorf und von der Bonn International School wäre es kein ein so schönes Fest geworden, betonte Bianca Heinrich. So bedankten sich Marion Eisler und Rainer Gegg bei allen Aktiven und bei allen Besuchern des Niedericher Weih- nachtsmarktes, die mit ihrer Gabe die „Tafel Ahrweiler“ in Sinzig und Bad Neuenahr- Ahrweiler unterstützt haben. Und Marion Eisler erklärte, wie die 120 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die 1225 Kunden, davon 494 Kinder, (Stand 2018) mit Lebensmitteln im Bereich des Mindest- haltbarkeitsdatums versorgen. Monika Schneider: „Ich finde die Tafel wichtig, denn sie hilft Menschen, denen es nicht so gut geht.“