Forum Altenarbeit Bad Neuenahr-

Ahrweiler erhält Logo

28.6.2019 | Sein 20jähriges Bestehen feiert in diesem Jahr das Forum Altenarbeit, ein Zusammenschluss zahlreicher Organisationen, die für und mit älteren Menschen in Bad Neuenahr-Ahrweiler arbeiten. Zum 20. Geburtstag wird die erfolgreiche Initiative endlich ein Logo erhalten. Dieses wurde beim letzten Arbeitstreffen vorgestellt. Cornelia Brodeßer, Seniorenbeauftragte der Verkehrs- wacht und Mitglied des Leitungsteams, hatte Claudia Henseler, Lehrerin der Erich Kästner Realschule plus, in Bad Neuenahr-Ahrweiler, mit der Klasse 10B gewinnen können, im Kunstunterricht Entwürfe für ein solches Logo zu gestalten. Herausgekommen sind vielfältige und interessante Beispiele, die demnächst im Mehrgenerationenhaus präsentiert werden. — Die Entscheidung aber fiel auf die Arbeit von Arwa Alarif und Ezgi Aydemir, die ihren Entwurf gemeinsam mit ihrer Lehrerin beim letzten Treffen des Forums Altenarbeit vorstellten. Die Anwesenden zeigten sich begeistert vom Engagement der Schülerinnen und von ihrem beein- druckenden Ergebnis. Caritas-Mitarbeiterin Mechthild Haase dankte allen Schülerinnen und Schülern, die an diesem Prozess beteiligt waren und lobte „die gute Vernetzung von Schule und Institutionen und das gelungene Zusammenspiel von Jung und Alt in Bad Neuenahr-Ahrweiler.“ Das neue Logo wird die Einladungen zur Jubiläumsveranstaltung am 27. August verschönern und insgesamt für die Öffentlichkeitsarbeit eingesetzt werden.

Forum Altenarbeit Bad

Neuenahr-Ahrweiler erhält Logo

28.6.2019 | Sein 20jähriges Bestehen feiert in diesem Jahr das Forum Altenarbeit, ein Zusammenschluss zahlreicher Organisationen, die für und mit älteren Menschen in Bad Neuenahr-Ahrweiler arbeiten. Zum 20. Geburtstag wird die erfolgreiche Initiative endlich ein Logo erhalten. Dieses wurde beim letzten Arbeitstreffen vorgestellt. Cornelia Brodeßer, Seniorenbeauftragte der Verkehrswacht und Mitglied des Leitungsteams, hatte Claudia Henseler, Lehrerin der Erich Kästner Realschule plus, in Bad Neuenahr-Ahrweiler, mit der Klasse 10B gewinnen können, im Kunstunterricht Entwürfe für ein solches Logo zu gestalten. Herausgekommen sind vielfältige und interessante Beispiele, die demnächst im Mehrgenerationenhaus präsentiert werden. — Die Entscheidung aber fiel auf die Arbeit von Arwa Alarif und Ezgi Aydemir, die ihren Entwurf gemeinsam mit ihrer Lehrerin beim letzten Treffen des Forums Altenarbeit vorstellten. Die Anwesenden zeigten sich begeistert vom Engagement der Schülerinnen und von ihrem beein- druckenden Ergebnis. Caritas-Mitarbeiterin Mechthild Haase dankte allen Schülerinnen und Schülern, die an diesem Prozess beteiligt waren und lobte „die gute Vernetzung von Schule und Institutionen und das gelungene Zusammenspiel von Jung und Alt in Bad Neuenahr-Ahrweiler.“ Das neue Logo wird die Einladungen zur Jubiläumsveranstaltung am 27. August verschönern und insgesamt für die Öffentlichkeitsarbeit eingesetzt werden.