„Danke für die Farben, die Sie schenken!“

Ehrenamtliche Mitarbeiter vieler Caritas-Dienste in Bad

Neuenahr-Ahrweiler geehrt

27.7.2019 | Mit Spruchkarten auf jedem Platz wurden die ehrenamtlichen Caritas- Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Caritas-Sommerfest in Bad Neuenahr begrüßt. „Danke für die Farben, die Sie schenken!“ war auf jeder Karte zu lesen und dazu jede Menge bunter Luftballons die Wörter wie „Freude“, „Zuverlässigkeit“, „Wertschätzung“ trugen. Viele glückliche Gesichter gab es beim munteren Sommerfest in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Sechs ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden an diesem Tag geehrt. | Foto: Caritas So bunt wie diese Luftballons ist auch die Arbeit bei der Caritas, von „Essen auf Rädern“ über den Fachdienst Migration, den Betreuungsgruppen vom „Café Mittendrin“ für Menschen mit Demenz bis hin zu den Zeit-Schenkern. Caritas-Geschäftsführer Richard Stahl freute sich, 30 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Kreis Ahrweiler in „Bani‘s Restaurant“ begrüßen zu können und dankte allen für ihren langjährigen, engagierten Einsatz. Und da sich Dank nicht nur in Worte fassen lässt, ließ Richard Stahl Blumen sprechen und überreichte je einen Blumenstrauß für fünfjährige Tätigkeit an Karlheinz Zimmermann als Fahrer von Essen auf Rädern, an Gertrud Simons-Urban und Ewald Simons vom Mentorenprojekt InContact, an Ulrike Vogt vom Betreuungsdienst Demenz und an Alraune Vanselow vom Jahreszeitentreff Demenz. Ebenfalls mit einem prächtigen Strauß wurden Pia Herwig vom Mentorenprojekt InContact und Wilhelm Beckmann von Essen auf Rädern für ihre zehnjährige Tätigkeit geehrt. Das leckere Essen in „Bani‘s Restaurant“ wurde zum weiteren Höhepunkt dieses geselligen Sommerfests. Alle genossen die Zeit für anregende und unterhaltsame Gespräche.

„Danke für die Farben, die Sie

schenken!“

Ehrenamtliche Mitarbeiter vieler

Caritas-Dienste in Bad

Neuenahr-Ahrweiler geehrt

27.7.2019 | Mit Spruchkarten auf jedem Platz wurden die ehrenamtlichen Caritas- Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Caritas-Sommerfest in Bad Neuenahr begrüßt. „Danke für die Farben, die Sie schenken!“ war auf jeder Karte zu lesen und dazu jede Menge bunter Luftballons die Wörter wie „Freude“, „Zuverlässigkeit“, „Wertschätzung“ trugen. Viele glückliche Gesichter gab es beim munteren Sommer- fest in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Sechs ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden an diesem Tag geehrt. | Foto: Caritas So bunt wie diese Luftballons ist auch die Arbeit bei der Caritas, von „Essen auf Rädern“ über den Fachdienst Migration, den Betreuungsgruppen vom „Café Mittendrin“ für Menschen mit Demenz bis hin zu den Zeit-Schenkern. Caritas-Geschäftsführer Richard Stahl freute sich, 30 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Kreis Ahrweiler in „Bani‘s Restaurant“ begrüßen zu können und dankte allen für ihren langjährigen, engagierten Einsatz. Und da sich Dank nicht nur in Worte fassen lässt, ließ Richard Stahl Blumen sprechen und überreichte je einen Blumenstrauß für fünfjährige Tätigkeit an Karlheinz Zimmermann als Fahrer von Essen auf Rädern, an Gertrud Simons-Urban und Ewald Simons vom Mentorenprojekt InContact, an Ulrike Vogt vom Betreuungsdienst Demenz und an Alraune Vanselow vom Jahreszeiten- treff Demenz. Ebenfalls mit einem prächtigen Strauß wurden Pia Herwig vom Mentoren- projekt InContact und Wilhelm Beckmann von Essen auf Rädern für ihre zehnjährige Tätigkeit geehrt. Das leckere Essen in „Bani‘s Restaurant“ wurde zum weiteren Höhepunkt dieses geselligen Sommerfests. Alle genossen die Zeit für anregende und unterhaltsame Gespräche.