Schreinerei Nelles spendet 350 Euro für

„Tafel Ahrweiler“

2.1.2020 | Es ist schon fast zur Tradition im Hause der Schreinerei Nelles geworden – jährlich zur Weihnachtszeit die ehrenamtliche Arbeit der Caritas zu unterstützen. In diesem Jahr geht die Spende in Höhe von 350 Euro an die „Tafel Ahrweiler“. Für diese Spende bedankten sich Caritas-Mitarbeiterin Christiane Böttcher und Tafelmitarbeiter Detlef Weinert herzlich im Namen der Tafelkunden. Caritas-Mitarbeiterin Christiane Böttcher (rechts) und Tafelmitarbeiter Detlef Weinert (links) bedankten sich herzlich bei (Mitte) Nicole und Thomas Nelles für die Spende über 350 Euro. Seit einigen Jahren verzichtet die Schreinerei Nelles aus Ahrweiler auf Weihnachts- präsente und Weihnachtspost für Ihre Kunden, um die Menschen zu unterstützen, die sich die notwendigsten Dinge für ihren Alltag nicht leisten können. „Gerade um Weihnachten ist es wünschenswert, diesen Familien unter die Arme zu greifen, damit alle Mahlzeiten, insbesondere für die Kinder, abgedeckt sind“, so Thomas Nelles. Christiane Böttcher nannte steigende Kundenzahlen bei der „Tafel Ahrweiler“ und ergänzte: „Um diesen Menschen weiter helfen zu können, brauchen wir solche Spenden, herzlichen Dank!“

Schreinerei Nelles spendet 350

Euro für „Tafel Ahrweiler“

2.1.2020 | Es ist schon fast zur Tradition im Hause der Schreinerei Nelles geworden – jährlich zur Weihnachtszeit die ehrenamtliche Arbeit der Caritas zu unterstützen. In diesem Jahr geht die Spende in Höhe von 350 Euro an die „Tafel Ahrweiler“. Für diese Spende bedankten sich Caritas-Mitarbeiterin Christiane Böttcher und Tafelmitarbeiter Detlef Weinert herzlich im Namen der Tafelkunden. Caritas-Mitarbeiterin Christiane Böttcher (rechts) und Tafelmitarbeiter Detlef Weinert (links) bedankten sich herzlich bei (Mitte) Nicole und Thomas Nelles für die Spende über 350 Euro. Seit einigen Jahren verzichtet die Schreinerei Nelles aus Ahrweiler auf Weihnachtspräsente und Weihnachtspost für Ihre Kunden, um die Menschen zu unterstützen, die sich die notwendigsten Dinge für ihren Alltag nicht leisten können. „Gerade um Weihnachten ist es wünschenswert, diesen Familien unter die Arme zu greifen, damit alle Mahlzeiten, insbesondere für die Kinder, abgedeckt sind“, so Thomas Nelles. Christiane Böttcher nannte steigende Kundenzahlen bei der „Tafel Ahrweiler“ und ergänzte: „Um diesen Menschen weiter helfen zu können, brauchen wir solche Spenden, herzlichen Dank!“