Kita St. Hildegard weckt den Garten aus

dem Winterschlaf

18.5.2020 | Das Team der Kita St. Hildegard in Bachem nutzte die letzten Wochen der Kitaschließung und legte im Garten fleißig Hand an. Garten- und Spielhäuschen und der Zaun erstrahlen nun in frischen Farben, der Rasen wurde neu eingesät und auch die Blumenbeete wurden von Unkraut befreit und neu bepflanzt. Das Highlight im Garten aber ist die neue Rutsche! Nun wartet alles nur noch auf die Kinder, die den Garten wiedererobern. Ein großes Banner am Zaun mit der Aufschrift, „Wir freuen uns auf Euch! Bis bald!“, zeigt allen, die an der Kita vorbei- gehen, wie sehr die Kinder vermisst werden. Weiterhin stehen das Team und die Familien per Post oder Telefon in Kontakt. Der Austausch in dieser Zeit ist sehr wichtig, um den Eltern mit Rat zur Seite zu stehen und den Kindern in „langweiligen Zeiten“ Ideen zu geben. Immer wieder werden Basteltipps oder Ausmalbilder verschickt.

Kita St. Hildegard weckt den

Garten aus dem Winterschlaf

18.5.2020 | Das Team der Kita St. Hildegard in Bachem nutzte die letzten Wochen der Kitaschließung und legte im Garten fleißig Hand an. Garten- und Spielhäuschen und der Zaun erstrahlen nun in frischen Farben, der Rasen wurde neu eingesät und auch die Blumenbeete wurden von Unkraut befreit und neu bepflanzt. Das Highlight im Garten aber ist die neue Rutsche! Nun wartet alles nur noch auf die Kinder, die den Garten wiedererobern. Ein großes Banner am Zaun mit der Aufschrift, „Wir freuen uns auf Euch! Bis bald!“, zeigt allen, die an der Kita vorbeigehen, wie sehr die Kinder vermisst werden. Weiterhin stehen das Team und die Familien per Post oder Telefon in Kontakt. Der Austausch in dieser Zeit ist sehr wichtig, um den Eltern mit Rat zur Seite zu stehen und den Kindern in „langweiligen Zeiten“ Ideen zu geben. Immer wieder werden Basteltipps oder Ausmalbilder verschickt.