Schülerinnen und Schüler der BBS

überraschen Kinder von Tafelkunden

21.9.2020 | Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus, so auch das bevor- stehende Weihnachtsfest. Schon jetzt haben Schülerinnen und Schüler der Klassen- gemeinschaft der FS.AAP19a, Fachschule Altenpflege, an der Berufsbildenden Schule des Landkreises Ahrweiler (BBS) fleißig Weihnachtspäckchen geschnürt. Das wird für die Kinder eine Freude! Bei so vielen schön verpackten Päckchen kommt schon jetzt bei (von links) Klassensprecherin Michaela Schopp und Caritas-Mitarbeiterin Dagmar Scheel Weihnachtsstimmung auf. | Foto: Caritas Die Aktion, von Lehrerin Anja Weischedel im Jahr 2015 initiiert, wurde auch in diesem Jahr von ihr und ihrem Kollegen Gerhard Lügger begleitet. 24 liebevoll in Weihnachtspapier verpackte Päckchen konnte Klassensprecherin Michaela Schopp im Namen ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler der Tafel plus-Mitarbeiterin Dagmar Scheel überreichen. Diese Päckchen werden bei Kindern von Tafelkunden am Heiligen Abend auf dem Gabentisch liegen. Doch sei schon verraten, dass sich in den bunten Schachteln spannende Bücher, viele Spielsachen und köstliche Leckereien befinden. Dagmar Scheel zeigte sich begeistert und dankte herzlich den Altenpflege-Schülerinnen und –Schülern der BBS für diese tolle Aktion.

Schülerinnen und Schüler der

BBS überraschen Kinder von

Tafelkunden

21.9.2020 | Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus, so auch das bevorstehende Weihnachtsfest. Schon jetzt haben Schülerinnen und Schüler der Klassen- gemeinschaft der FS.AAP19a, Fachschule Altenpflege, an der Berufsbildenden Schule des Landkreises Ahrweiler (BBS) fleißig Weihnachtspäckchen geschnürt. Das wird für die Kinder eine Freude! Bei so vielen schön verpackten Päckchen kommt schon jetzt bei (von links) Klassensprecherin Michaela Schopp und Caritas- Mitarbeiterin Dagmar Scheel Weihnachtsstimmung auf. | Foto: Caritas Die Aktion, von Lehrerin Anja Weischedel im Jahr 2015 initiiert, wurde auch in diesem Jahr von ihr und ihrem Kollegen Gerhard Lügger begleitet. 24 liebevoll in Weihnachtspapier verpackte Päckchen konnte Klassen- sprecherin Michaela Schopp im Namen ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler der Tafel plus-Mitarbeiterin Dagmar Scheel über- reichen. Diese Päckchen werden bei Kindern von Tafelkunden am Heiligen Abend auf dem Gabentisch liegen. Doch sei schon verraten, dass sich in den bunten Schachteln spannende Bücher, viele Spielsachen und köstliche Leckereien befinden. Dagmar Scheel zeigte sich begeistert und dankte herzlich den Altenpflege-Schülerinnen und –Schülern der BBS für diese tolle Aktion.